default_mobilelogo

Narrenbaum2022 2

 

Der Narrenbaum

Die Fasnet steht schon wieder still,
weil das Virus es so will.


Es denkt, es braucht nur lange walten
um unseren Verein zu spalten -
doch in den letzten sechsunddreißig Jahren
haben wir schon viele Klippen gut umfahren!
Kein Sturm konnte uns auseinanderbringen -
und auch Corona wird uns nicht bezwingen!
Wir können schaffen, kämpfen, schwitzen -
doch diesmal werden wir’s aussitzen.


Wir waren, sind und bleiben hier -
der Baum ist das Symbol dafür!

EINER FÜR ALLE - ALLE FÜR EINEN!!!

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Coronalage haben wir uns ein weiteres Mal dazu entschlossen, auch für diese Fasnet unsere offiziellen Veranstaltungen abzusagen.
Jedoch heißt es besonders zu diesen Zeiten: Flexibel sein! Sollten wir doch noch Möglichkeiten finden, wie wir etwas „Fasnetsfeeling“ nach Ostelsheim bringen können, werden wir euch das natürlich zeitnah wissen lassen.

Närrische Grüße und bleibt gesund.

Die Vorstandschaft der Narrenfreunde Heckenbeerlesgäu Ostelsheim ´86 e.V.

Rückblick Bild

Während der Hauptfasnet war es endlich soweit, unser Narrenpfad wurde im Rahmen unseres 35 jährigen Jubis aufgestellt. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich viele Besucher und Besucherinnen jeder Altersklasse auf Entdeckungstour durch Ostelsheim.
Bedanken möchten wir uns auf diesem Weg auch nochmals, bei allen tatkräftigen Helfern, die den Narrenpfad erst ermöglicht haben und vor allem, bei allen Besuchern, die das Angebot genutzt haben und sich dabei an die geltende Coronaverordnung gehalten haben. Durch euch wurden wir eines besseren belehrt:
Corona und Fasnet geht doch – nur anders.

Die Narrenfreunde Heckenbeerlesgäu wünschen Euch allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2022

Bleibt weiterhin alle gesund!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.